Inbetriebnahme und Nachbetreuung
 

Nach dem Abschluss aller Arbeiten erhalten Sie durch Ihren persönlichen Kundenberater eine detaillierte Erklärung der Anlage inklusive Ertragsanzeigen der Wechselrichter. Er führt zudem mit Ihnen die Bauabnahme durch und übergibt Ihnen die Schlussrechnung.

Quasi im Hintergrund übernimmt parallel dazu unsere Administration für Sie sämtliche Inbetriebnahme-meldungen, alle Beglaubigungen und die Einreichung der Dokumente, die für die Auszahlung der Fördergelder nötig sind.

Damit alles seine Ordnung hat, erhalten Sie von uns nachträglich eine Dokumentation der Anlage mit sämtlichen Projektdaten und Kopien.